Desktop as a Service (DaaS) 2017-04-23T11:30:21+00:00

Wie funktioniert Da(a)S – (Desktop as a Service)?

Mit dem DaaS-Modell müssen sich Unternehmen nicht mehr mit dem Einkauf, der Installation oder laufenden operativen Dingen beschäftigen, die mit der Wartung und dem sicheren Betrieb einer Desktop-Umgebung einhergehen. Das Bereitstellen von Systemen und Software für Mitarbeiter oder Berater wird damit zum Kinderspiel. Durch die Möglichkeit, über jedes beliebige Endgerät von überall zugreifen zu können macht DaaS zur passenden Lösung für mobile Mitarbeiter.

Design

Sicher & Stabil

99,9% Verfügbarkeit – Daten bleiben im Rechenzentrum… – Definierte SLA’s für ihren Betrieb…
>> ….erfahren Sie mehr dazu.

Sliders

Flexibel & Benutzerfreundlich

Geräte.- und Standortunabhängige Bereitstellung in nur wenigen Stunden…
>> ..erfahren Sie mehr dazu!

Options

Ressourcenschonend

Mit proBeS CS schonen Sie die Umwelt – 6421kg weniger CO2 bei 100 Desktops
>>>… erfahren Sie mehr dazu.

Design

Kostenreduzierend

Desktop as a Service (DaaS)“ eine flexible, kostengünstige und sichere Lösung, die es unseren Kunden über individuelle Geräte und Systeme (iOS, Android, Windows, Linux,..)
>>> … erfahren Sie mehr dazu.

Enterprise Desktop

3000monatlich
  • 2 CPU
  • 4 GB RAM
  • 40 GB HDD
  • VDA License

Standard Server Desktop

3500monatlich
  • 2 CPU
  • 2 GB RAM
  • 40 GB HDD
  • SPLA License

Enterprise Server Desktop

4000monatlich
  • 2 CPU
  • 4 GB RAM
  • 40 GB HDD
  • SPLA License
Gratis Testclient Anfordern!
  • Höchste Flexibilität bei der Bereitstellung neuer Dienste und Applikationen
  • Schnellstmögliche Reaktionen auf Sicherheitsbedrohungen
  • Sofortige Reaktion auf Änderungen bei der Anzahl notwendiger Arbeitsplätze
  • Zugriff auf ihren virtuellen Desktop von allen Endgeräten
Verfügbarkeit 99%
Kostenreduktion – TCO 55%
Recourcenschonend 100%
Ihr Mehrwert 100%

Mobilität & Flexibilität
Der virtuelle Desktop kann von jedem Ort mit allen Endgeräten auch ausserhalb des Unternehmens genutzt werden. Am Endgerät wird der Desktop als Anwendung (App), im Webbrowser oder durch Netzwerkboot direkt zur Benutzeranmeldung gebracht.

Hohe Sicherheit
Durch den Betrieb im Rechenzentrum ist der Desktop vor Datenverlust durch Hardware und Softwareschäden geschützt. Eine Backup-Strategie für die einzelnen Arbeitsplätze entfällt, da die Daten mit den Sicherungsverfahren des Rechenzentrums gesichert und wiederhergestellt werden können. Arbeitsplätze sind zudem vor gravierenden Unterschieden in System und Anwendungskonfiguration geschützt. Auch der Einsatz von lokalen Sicherheitssystemen wie Firewall, Port oder Viren Sicherheitssysteme werden obsolete. Durch strikte Trennung des virtuellen Desktop mit dem Endgerät ist auch der Einsatz von Fremdgeräten (BYOD) möglich.

Effiziente Ablöse
Ein Tausch des Betriebssystems erfolgt durch Zuweisung der virtuellen Maschine und Neuanmeldung durch den Benutzer. Transport und Neuinstallation des Gerätes entfällt. Der Einsatz von neuen Endgeräten kann ohne großen Aufwand direkt durch den Benutzer erfolgen.

Effiziente Aktualisierung
Updates oder Änderungen am Desktop System werden am Basis (Golden Master) Image und nicht auf jedes einzelne Gerät angewendet.

Effiziente Erweiterung
Neue Softwarekomponenten werden im Basis Image integriert und müssen nicht auf jedem Gerät einzeln verfügbar gemacht werden. Ein Aufrüsten von Hardwarekomponenten durch den Einsatz von leistungsintensiven Anwendungen entfällt.

Effiziente Wartung
Herkömmliche Desktop PC’s erfordern einen sehr hohen Aufwand bei der Störungsbehebung von Hardware und Softwarekomponenten. Diese Aufgaben entfallen bei virtuellen Maschinen komplett! Inkompatibilitäten und Versionskonflikte sind nur noch an zentraler Stelle zu beheben. Durch geringere Anforderungen an Hardware- und Softwarekomponenten am Endgerät sind diese Wartungsfreundlicher bis Wartungsfrei zu betrachten.

Ressourcenschonend
Durch den Einsatz von Thin Clients, Tablets oder Mobilen Geräten werden Energiekosten auf ein Minimum (-60%) reduziert. Der Lebenszyklus wird um ein vielfaches erhöht und wirkt daher dem massiven Verbrauch wertvoller Ressourcen entgegen (Ökoeffizienz & Dematerialisierung).

  • Einsparungen in Anschaffung und Betrieb – keine CapEx
  • Erhöhte Flexibilität bei der Bereitstellung neuer Dienste
  • Größtmögliche Flexibilität für Ihre Benutzer

Durch die stetig wachsende Zahl an Mobilen Geräten und Arbeitsplätzen schaffen wir mit „Desktop as a Service (DaaS)“ eine flexible, kostengünstige und sichere Lösung, die es unseren Kunden über individuelle Geräte und Systeme (iOS, Android, Windows, Linux,..) erlaubt, eine zentrale Arbeitsplattform zu nutzen, die noch dazu Ressourcen und Stromverbrauch senken.

Durch den Einsatz energieeffizienter Endgeräte wie ThinClients oder SmartPhones und Tablets sparen Sie 55% an Energie im Vergleich zur herkömmlichen Bereitstellung.

Durch die gemeinsame Nutzung an Hardwareressourcen für verschiedene Kunden vermindert sich der Energieeinsatz für den Betrieb nochmals. Auch der damit verbundene verringerte Hardwarebedarf hat einen äußerst positiven Einfluss auf unsere Umwelt, wen man bedenkt dass die Herstellung und Lieferung eines Servers etwa 4.000kWh Energie benötigt.

Stromverbrauch & Betriebskostenvergleich

    Optimierung von Desktop-Management und Sicherstellung von größerer geschäftlicher Agilität

Die Verwaltung von Anwendungs-Updates und -Patches sowie ihre Bereitstellung für Anwender erfolgt einfach und zentral über das Rechenzentrum, ohne die Anwenderproduktivität zu stören. Auch die PC-Bereitstellungszeit reduziert sich von Tagen auf Minuten. Erhöhen Sie die betriebliche Effizienz und skalieren Sie Ihre externe bzw. ausgelagerte PC-Umgebung je nach saisonaler Nachfrage.

    Einhaltung von Datensicherheits- und Compliance-Auflagen

Schützen Sie geistiges Eigentum, sichern Sie vertrauliche Daten und gewährleisten Sie ein hohes Maß an Datensicherheit für Anwender, die von verschiedenen Geräten und Standorten auf ihre Desktops zugreifen. Der Anwenderzugriff über eine zweistufige Authentifizierung (RSA, RADIUS OTP-Token und Smartcards) stellt sicher, dass die Verbindung vom View Client zum View Agent vollständig verschlüsselt ist. Lagern Sie den Virenschutz aus und isolieren Sie Ressourcenpools und Netzwerke auf hoher Ebene. Wenden Sie Richtlinien ganz problemlos auf Benutzerpools und einzelne Mitarbeiter an.

    Steigerung der Produktivität am Arbeitsplatz

Maximieren Sie die Produktivität von Callcenter-Agenten, Backoffice-Mitarbeitern, Entwicklern und Mitarbeitern im Home Office über beliebige Netzwerke. Dank dem Business Desktop Model können sich Anwender standortübergreifend schnell und vertraut bei der von ihnen benötigten Anwendung anmelden.

    Zentrales Management mit verschiedenen Desktop Modellen

Unsere Lösung bietet eine zentrale Plattform für die Bereitstellung und Verwaltung verschiedener Arbeitsumgebungen, einschließlich Vollständige VDI-Desktops (Windows 7, 8.1, 10 oder Linux) Gemeinsam genutzte Desktop-Sitzungen (RDS), Windows Server-Desktops und einzelne Anwendungen.

    Management mehrerer Rechenzentren

Zusätzlich zur Skalierung innerhalb eines Rechenzentrums ermöglicht unsere Technologie die geografische Skalierung über mehrere Rechenzentren hinweg. Dies ist wichtig für die Versorgung von Kunden mit geografisch verteilten Anwendern und für die Einhaltung der Business Continuity. Wenn ein Rechenzentrum ausfällt, bietet das andere Rechenzentrum den Mitarbeitern unterbrechungsfrei Zugriff auf Desktops und gehostete Anwendungen.

Ihr DaaS (Desktop as a Service) ist deshalb sicherer, weil zu Ihrem Endgerät nur noch Bildschirmdaten übertragen werden, alle Daten bleiben daher im Rechenzentrum.

Wir bedienen uns ausserdem mit Cisco FirePower NGFW einer bewährten Stateful-Inspection-Firewall mit Anwendungskontrolle sowie dem Cisco Next-Generation Intrusion Prevention System (NGIPS) und Cisco Advanced Malware Protection die in unabhängigen Tests 99,2% aller Bedrohungen blockierte und damit die höchste Effektivität der Absicherung erzielt.

Ein stabiler Betrieb wird zudem durch ein voll durchgängiges Redundanzkonzept erreicht, wobei es keinen „Single Point of Failure“ mehr gibt. Dieses erstreckt sich von Stromanbindung und Kühlanlage unseres Rechenzentrums über die Internetanbindung mit redundanten Komponenten über verschiedene ISPs bis hin zu unseren Core Services und Servern.

Alle Zugriffe und Verbindungen werden ausnahmslos mit aktuellen SSL Zertifikaten verschlüsselt und protokolliert sowie einer kontinuierlichen Prüfung unterzogen. Unser Sicherheitsteam setzt dabei höchste Maßstäbe an der Umsetzung und Einhaltung von Zeitgemäßen Sicherheitsstandards.

Wir setzen höchste Standards für Sicherheit, Skalierbarkeit, Produktionsbereitschaft und tragen dafür Sorge, dass diese Standards erfüllt werden und Sie sich vertrauensvoll für unsere Cloud-Services entscheiden können.

Mit unserem bewährten Managed Services Modell, Konzepte und Automatisierungstechnologien,

    bleiben ihre Anwendungen und Betriebssysteme am aktuellsten Stand
    verringert sich das Risiko von Angriffen
    wird ein Maximum an Verfügbarkeit sichergestellt

GRATIS Testclient

2 Wochen unverbindlich und kostenlos testen
• Windows 10 Enterprise oder Server 2016
• Inkl. vorinstallierten Anwendungen wie Office 365, File Services und Enterprise Anwendungen wie ERP, CRM, ISMS,…
• 2 vCPU, 3 GB RAM und 60GB Festplatte
• 100Mbit Internet Speed
Ja, kostenlos Bestellen
close-link
Datenschutzhinweis
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen
close-link