DRaaS – Disaster Recovery as a Service

Welche RTO (Recovery Time Objective) und RPO (Recovery Point Objective) bietet die DRaaS Lösung ?

2016-07-14T11:27:04+02:00

Im Standardmodell ist die Wiederherstellung und Verfügbarkeit ihrer Server Infrastruktur inklusive virtueller Desktops (DaaS) innerhalb 24 Stunden möglich (RTO). Die Wiederherstellung erfolgt auf Basis der letzt verfügbaren Sicherung und kann daher einen Datenverlust von maximal 24 Stunden verursachen (RPO). Ist Ihr Business Modell mit höheren Anforderungen konfrontiert, kann über skalierbare Bandbreite und angepasstes Budget ein RPO/RTO im Minutenbereich erfolgen. Kontaktieren Sie [...]