Mit der Reduzierung an Arbeitsgeräten erfolgt ein wichtiger Schritt, um wertvolle Ressourcen (z.B. Stromverbrauch oder seltene Erden) zu sparen und damit unsere Umwelt zu schonen!

Wir denken dabei auch an Barrierefreies arbeiten, wo das Smartphone als unser (ohnehin schon) ständiger Begleiter den Desktop ersetzt und an einer beliebigen Stelle…im Büro, bei Präsentationen, im Meeting-, Messen oder Veranstaltungsraum genutzt werden kann. Das Potential ist Riesig und es bleibt zu hoffen, dass sich auch andere Hersteller dem Thema widmen!

Quelle: VMware Blog

Tablet oder Smartphone

Unterstützt die Verwendung von USB Drucker, Scanner oder Datenträger uvm…

Browser

Mit HTML5 Unterstützung

Gratis Testclient Anfordern!

Die Bereitstellung von virtuellen Desktops als Service decken vielfältige Anwendungsbeispiele.

Design

Sicher & Stabil

99,9% Verfügbarkeit – Daten bleiben im Rechenzentrum… – Definierte SLA’s für ihren Betrieb…
>> ….erfahren Sie mehr dazu.

Sliders

Flexibel & Benutzerfreundlich

Geräte.- und Standortunabhängige Bereitstellung in nur wenigen Stunden…
>> ..erfahren Sie mehr dazu!

Options

Ressourcenschonend

Mit proBeS CS schonen Sie die Umwelt – 6421kg weniger CO2 bei 100 Desktops
>>>… erfahren Sie mehr dazu.

Design

Kostenreduzierend

Desktop as a Service (DaaS)“ eine flexible, kostengünstige und sichere Lösung, die es unseren Kunden über individuelle Geräte und Systeme (iOS, Android, Windows, Linux,..)
>>> … erfahren Sie mehr dazu.

Standard Server 2016 Desktop

3500monatlich
  • 2 CPU
  • 2 GB RAM
  • 60 GB HDD
  • SPLA License

Enterprise Server 2016 Desktop

4000monatlich
  • 2 CPU
  • 4 GB RAM
  • 60 GB HDD
  • SPLA License

Was bietet DaaS noch?!

Mit dem virtuellen Desktop als Dienst (DaaS)

Im Videobeispiel arbeiten wir mit einem Windows Client sowie einem Ipad Air2. Die Anmeldung und Bedienung ist denkbar einfach und bietet zusätzlich viele Vorteile. die Benutzererfahrung hat sich in den letzten Jahren deutlich verbessert, so führt seit Windows 10 auch der Tablet Modus auf Mobilen Geräten zu einer deutlich einfacheren Bedienung und ermöglicht den Einsatz am Smartphone.

Gerald Langeder, proBeS Cloud Services

Da(a)S bietet viele Vorteile

  • Mobilität & Flexibilität
    Der virtuelle Desktop kann von jedem Ort mit allen Endgeräten auch ausserhalb des Unternehmens genutzt werden. Am Endgerät wird der Desktop als Anwendung (App), im Webbrowser oder durch Netzwerkboot direkt zur Benutzeranmeldung gebracht.

  • Hohe Sicherheit
    Durch den Betrieb im Rechenzentrum ist der Desktop vor Datenverlust durch Hardware und Softwareschäden geschützt. Eine Backup-Strategie für die einzelnen Arbeitsplätze entfällt, da die Daten mit den Sicherungsverfahren des Rechenzentrums gesichert und wiederhergestellt werden können. Arbeitsplätze sind zudem vor gravierenden Unterschieden in System und Anwendungskonfiguration geschützt. Auch der Einsatz von lokalen Sicherheitssystemen wie Firewall, Port oder Viren Sicherheitssysteme werden obsolete. Durch strikte Trennung des virtuellen Desktop mit dem Endgerät ist auch der Einsatz von Fremdgeräten (BYOD) möglich.

  • Effiziente Ablöse
    Ein Tausch des Betriebssystems erfolgt durch Zuweisung der virtuellen Maschine und Neuanmeldung durch den Benutzer. Transport und Neuinstallation des Gerätes entfällt. Der Einsatz von neuen Endgeräten kann ohne großen Aufwand direkt durch den Benutzer erfolgen.

  • Effiziente Aktualisierung
    Updates oder Änderungen am Desktop System werden am Basis (Golden Master) Image und nicht auf jedes einzelne Gerät angewendet.

  • Effiziente Erweiterung
    Neue Softwarekomponenten werden im Basis Image integriert und müssen nicht auf jedem Gerät einzeln verfügbar gemacht werden. Ein Aufrüsten von Hardwarekomponenten durch den Einsatz von leistungsintensiven Anwendungen entfällt.

  • Effiziente Wartung
    Herkömmliche Desktop PC’s erfordern einen sehr hohen Aufwand bei der Störungsbehebung von Hardware und Softwarekomponenten. Diese Aufgaben entfallen bei virtuellen Maschinen komplett! Inkompatibilitäten und Versionskonflikte sind nur noch an zentraler Stelle zu beheben. Durch geringere Anforderungen an Hardware- und Softwarekomponenten am Endgerät sind diese Wartungsfreundlicher bis Wartungsfrei zu betrachten.

  • Ressourcenschonend
    Durch den Einsatz von Thin Clients, Tablets oder Mobilen Geräten werden Energiekosten auf ein Minimum (-60%) reduziert. Der Lebenszyklus wird um ein vielfaches erhöht und wirkt daher dem massiven Verbrauch wertvoller Ressourcen entgegen (Ökoeffizienz & Dematerialisierung).

Kontaktieren Sie uns für ein kostenloses Beratungsgespräch
2017-11-12T13:02:59+00:00
Datenschutzhinweis
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen
close-link